• osseointegrationkopf1.jpg
  • osseointegrationkopf2.jpg
  • osseointegrationkopf3.jpg
  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

Was bedeutet "Transcutane, Osseointegrierte Prothesensysteme"? 

            TOPS            >>>>                     INNOVATION !

Die hier beschriebene im Knochen verankerte Beinprothese ist eine neue Art der prothetischen Versorgung nach Verlust einer Extremität, die den herkömmlichen Prothesenschaft überflüssig macht.

Bei der Entwicklung der Prothese haben wir uns am physiologischen Bewegungsablauf beim Gehen und der menschlichen Anatomie orientiert, um dadurch die Kraftübertragung beim Laufen wieder direkt über den Ober- resp. Unterschenkelknochen und das Hüft- resp. Kniegelenk zu ermöglichen.

Die Herstellerfirma "ESKA Orthopaedic GmbH" verfügt über langjährige Erfahrungen im Bereich der Endoprothetik. Durch den Einsatz hochmoderner Materialien wird diese Art der Versorgung möglich.

Die ENDO - EXO - Prothese wird direkt in den Restknochen implantiert und gewährleistet eine dauerhaft sichere Verbindung zwischen dem Patienten und der Prothese.

Das Alternativprodukt der Fa. OTN Implants aus den Niederlanden stellt eine Weiterentwicklung der Endo-Exo-Prothese der Fa. ESKA Orthopaedic dar. Dieses Prothesessystem hat sich zwischenzeitlich bei über 1000 Patienten weltweit bewährt. 


Patiententreffen 2013 Videos und Interviews